Natürliche Architektur

Je besser ein Gebäude das Tageslicht einfängt, desto niedriger ist der Stromverbrauch

Die Architektur und Ausstattung des Gebäudes sind mit dem Ziel konzipiert worden, Energie möglichst effizient einzusetzen oder ihren Einsatz gar nicht erst erforderlich zu machen.

Der über eine Fläche von 3.400 Quadratmetern erzeugte Solarstrom sowie die Sparsamkeit von Maschinen und Geräten sorgen dafür, dass das Haus mehr Energie produziert als es verbraucht.

In den Bürogebäuden von juwi dient ein harmonisches Miteinander der aus großen Dachfenstern, Lichthöfen, Glastüren und großflächigen Bürofestner diesem Zweck. Zusammen mit den natürlichen Baustoffen entsteht dadurch ein sehr angenehmes Bauklima.

Details:
Objektart: Bürogebäude
Bürofläche: 2.500 m²
Nutzfläche in m²: ab 12,5 m²
Arbeitsplätze: bis zu 370
Bezugstermin: ab sofort
Zustand: neuwertig
Baujahr: 2008
Heizungsart: Zentralheizung (Holzpellets)

juwi

Raumtyp 1

  • Raumgröße: 25 m²
  • Ausstattung (inkl.):
    Teppichboden, Holzfenster, Schreibtische (höhenverstellbar), Rollcontainer, Drehstühle, Schränke, Sideboards

juwi

Raumtyp 2

  • Raumgröße: 12,5 m²
  • Ausstattung (inkl.):
    Teppichboden, Holzfenster, Schreibtische (höhenverstellbar), Rollcontainer, Drehstühle, Schränke, Sideboards

juwi

Empfang

  • Freundlicher offener Empfangsbereich
  • Gemütliche Wartezone
  • Poststelle

juwi

Treppenhaus

  • Lichtdurchflutete Flure und Innenhöfe
  • Etagen durch Holztreppen und Fahrstuhl verbunden

juwi

Kommunikationszonen

  • Zentral angeordnete Besprechungsbereiche
  • Sitzecken mit Monitor zur freien Nutzung

juwi

Besprechungsräume

  • Buchung von Besprechungs- und Seminarräumen mit Bewirtschaftung möglich

juwi

Teeküche

  • Kostenlos: Kaffee, Tee , Wasser sowie Geschirrnutzung
juwi

Aufzug

  • Alle Räume und Gebäudeteile barrierefrei
juwi

Wartebereich

  • Gemütliche Wartezone für Ihre Gäste

juwi

Bauweise

  • Holzrahmenbau der Firma GriffnerHaus AG
  • Holzskelett-Tragewerk, Stahlbeton-Treppenhäuser

juwi

Baustoffe

  • Baustoff innen: Fichtenholz
  • Baustoff Fassade: Lärchenholz

juwi

Energie

Energiekonzept:

Eigenversorgung mit Wärme, Kälte und Strom

Energiebedarf:

ca. 35 kWh | m²a

(EnEV-Anforderung: 165 kWh | m²a)
                                                                                                                                

juwi

Auszeichnungen

  • Clean Tech Media Award 2009
  • Umweltpreis 2009 des Landes Rheinland-Pfalz
  • Deutscher Klimaschutzpreis 2008